Newsletter 01.11.2018

Newsletter 01.11.2018

  1. Das bundesweite Baukindergeld

  2. Tu felix Bavaria – Das Bayerische Baukindergeld Plus

  3. Die Bayerische Eigenheimzulage

  4. Geschenke an Geschäftspartner – Worauf ist steuerlich zu achten?

  5. Entschädigung für Überspannung eines Grundstücks mit Stromleitung nicht steuerbar

  6. Ehe für alle bringt möglicherweise Steuersegen für gleichgeschlechtliche Paare

  7. „Mehr netto vom brutto“ – Nettolohnoptimierung sorgt für zufriedene Mitarbeiter

  8. Weitere Informationen

Newsletter 01.11.2017

Newsletter 01.11.2017

  1. Übernahme Pauschalsteuer § 37b EStG – Finanzverwaltung ist „großzügig“
  2. Sind unbelegte Brötchen und Heißgetränke ein Frühstück?
  3. Opa will`s noch mal wissen…
  4. Arbeitszimmer – Finanzverwaltung erkennt Rechtsprechung an
  5. Keine neue Kleinbetragsgrenze für Bewirtungsbelege bei der Einkommensteuer?
  6. BFH-Urteil zu anschaffungsnahen Herstellungskosten
  7. Differenzbesteuerung beim „Ausschlachten“ von Gebrauchtfahrzeugen
  8. Bayern schert aus!
  9. Automatischer internationaler Austausch von Informationen über Finanzkonten
  10. IHK-Beiträge sind verfassungsgemäß!
  11. Weitere Informationen

Newsletter 01.07.2017

Newsletter 01.07.2017

  1. Turnierbridge ist gemeinnützig
  2. Kleinbetragsrechnung rückwirkend zum 01.01.2017 auf 250 € erhöht!
  3. Pauschale übernommene Steuer für Geschenke zählt als weiteres Geschenk!
  4. Änderung Wertgrenze GWG und Sammelposten
  5. Keine Rückstellung für zukünftige Handwerkskammerbeiträge
  6. Neues zur Betriebsübergabe
  7. Einkunftserzielungsabsicht bei langjährigem Leerstand einer Wohnung
  8. Ehegatten-Grundstück – auf die richtige Gestaltung kommt es an!
  9. Neuberechnung Zumutbarkeitsgrenze i.S. § 33 EStG – Finanzverwaltung empfiehlt Einspruch!
  10. Sozialabgaben beim Ferienjob
  11. Neues zur Betriebsveranstaltung
  12. Weitere Informationen